Side by Side der Pop- und Musicalchor der Kunst- und Musikschule Ataraxia im Cafe Prag

Am 31. Januar 2011 erlebten wir im Schweriner Cafe Prag den Pop - und Musicalchor Side by Side, ein Gesangsensemble der Kunst- und Musikschule Ataraxia. Der Chor, der 11 Sängerinnen „Seite an Seite“ vereint, besteht seit dem Jahre 2004. Martina Scharstein leitet das Ensemble.

Die 11 Damen bringen ihre Freude und ihren Spaß an der Darbietung des von ihnen erarbeiteten Programms aus Musical, Pop und Operette wunderbar zum Ausdruck. So, dass das gemeinsame Singen zu einem amüsanten Erlebnis des Damen – Chors und auch für die Besucher der Veranstaltung wurde. 
Das unterhaltsame Programm war breit gefächert und umfasste u. a. popige und auch jazzige Titel wie: „Alexanders Ragtime Band“, „Ich war noch niemals in New York“ , „There’s No Business Like Show Business“, „Weiße Rosen aus Athen“, „Rote Orchideen, wie ein Traum so schön“, „Für mich soll’s rote Rose regnen“ und „Dreams of Harmony“. 
Die Gäste des Cafes Prag dankten den 11 Damen des Chors und auch den drei Solistinnen mit ihrem Beifall.

Die ausgewählten temporeichen Darbietungen des Ataraxia-Chores und das Menü im wunderschönen Ambiente des Schweriner Cafe Prag umrahmten einen sehr gelungenen Abend.

Konrad Wille
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts