Manfred Krug & Uschi Brüning im Capitol


Vorab kann ich gleich sagen es war ein großartiges Konzert. Manfred Krug, der Ehrenpreisträger des 20. FilmKunstFestes M-V, singt und swingt im ausverkauften Schweriner Capitol. Zusammen mit der Jazz- und Soul Sängerin Uschi Brüning und dem Quartett Jazzin’ the Blues beginnt der Schauspieler, Autor und Sänger Krug mit viel Applaus sein Konzert. Dann überläßt er Uschi Brüning die Bühne bevor der Autor Manfred Krug mit einer kurzweiligen Geschichte auf die Bühne zurück kehrt. Nach der Pause singt und unterhält Manfred Krug das begeisterte Publikum mit Evergreens des Jazz, Blues und auch neuen Liedern. Zwischen seinen Songs erzählt er unterhaltsame Anekdoten die immer wieder für Lacher im Saal sorgen. Und dann wird´s musikalisch richtig schön. Zusammen mit Uschi Brüning singt Manfred Krug im Duett. Die Gäste, Fans sind begeistert und danken mit dollem Applaus. Nach zwei Zugaben geht ein wunderschönes Konzert zu Ende. Im Anschluß nutzen noch viele Fans die Gelegenheit sich Ihre Bücher und alten Schallplatten von den Künstlern signieren zu lassen oder sich eine Autogrammkarte zu holen.

Und hier geht´s zu den Bildern vom Konzert im Schweriner Capitol.
1 Kommentar

Beliebte Posts