Andreas Pasternack & Freunde


Liebe Freunde des Jazz - war das wieder eine feine Session am letzten Mittwoch im Jazzkeller des Weinhauses Uhle. Das fulminante Klavierduett von Achim Böskens und ... ? wird noch lange in Erinnerung bleiben. Ebenso begeisterte ein erst 15-jähriger Musiker mit seinem unbeschwerten Spiel auf dem Sopransaxophon die Fans im ausverkauften Bacchuskeller. Ulrike Hanitzsch und Caroline Ripka erfreuten die Jazz-Fans mit Ihrem Gesang. Überhaupt waren die Musiker in bester Spielfreude und die Fans bedankten sich mit viel Applaus. Und als im zweiten Teil der Session Gregori mit seiner Trompete im Jazzkeller erschien war die Stimmung der Fans und Musiker auf dem Höhepunkt.

Und hier gehts zu den Bildern dieser stimmungsvollen Jamsession. 

PS: Liebe Leser, wenn Sie den einen oder anderen nicht genannten Musiker kennen so schreiben Sie diesen doch bitte in den Kommentar.
1 Kommentar

Beliebte Posts